Windspiel

Story Behind

Völlige Gingabe seit 2008: Rebecca Mertes, Sandra Wimmeler, Denis Lönnendonker und Tobias Schwoll haben in der Vulkaneifel ein kleines Wunder vollbracht. Die Böden der Region sind nicht ideal für den Kartoffelanbau, der Grundlage ihres Gins. Doch die „Windspiels“ sind echte Macher und haben den Windspiel Gin in nur acht Jahren zum wohl edelsten des Landes entwickelt. Da wäre Friedrich der Große stolz, nach dem - und seiner Liebe zu Kartoffeln & Windhunden - sie ihr Label benannt haben!

Zuletzt angesehen
nach oben