Von Winning

In den tiefen Kellergewölben der Gutsvilla des Weinguts von Winning in Deidesheim reifen edle Weine, die von den Kritikern einhellig gelobt werden. Manches Fläschchen wurde dabei schon zum „Kult-Wein“ erklärt. Mit Recht, denn Weine aus dem Hause von Winning bringen klassische Rebsorten mit überasschenden Aromen zusammen. Lecker! Weiterlesen

Die von Winning Historie: im Zeichen des großen Weines

Die Geschichte des Weinguts von Winning ist wie ein Wein des Hauses: überraschend, vielseitig und beachtenswert. Gegründet wurde es ursprünglich unter dem Namen Weingut Deinhard im Jahre 1849 von Friedrich Deinhard. Von 1871 bis 1907 leitete Andreas Deinhard das Haus, gefolgt von Tochter Emma und Schwiegersohn Leopold von Winning. Das Weingut trug seither auch dessen Namen und schuf sich landein- und landaus einen Rang mit edlen Weinen charakteristischer Aromen. Leopold von Winning, der aus einem europäischen Adelshaus stammte, fand im Wein seine große Liebe. Er führte die Arbeit seines Schweigervaters nicht allein fort. Von Anfang an ließ er auch neuen Ideen freien Lauf. Durch seiner Hingabe und Akribie für große Weine wurde das Weingut von Winning zu einem viel beachteten Qualitätsbetrieb, der sich auch als Gründungsmitglied des VDP hervor tat – bis heute der weltweit anspruchsvollste Verband von Spitzenweingütern, die sich schonender und naturnaher Arbeit verschrieben haben. Nach dem Tode Leopolds bekamt das Weingut 1918 erneut einen neuen Besitzer und wurde Teil der Kellerei Karl Josef Hoch. Diese benannte das Haus wieder in „Dr. Deinhard“ um. Über 90 Jahre lang produzierte das Haus bodenständige Weine, die bekannt und beliebt waren. 2007 kaufte der Wein-Investor Achim Niederberger das Weingut, der es erneut mit dem Namen „von Winning“ taufte. In der visionären, erfinderischen Tradition Leopold von Winnings steht heute ein junges und tatkräftiges Team um Stephan Attmann für das Weingut und dessen Spezialität: den großen Wein.

von Winning Weine: lecker, lebendig, liebenswert

Werterhalt wird beim Weingut von Winning groß geschrieben – auch, wenn das junge Team seine Nasen gerne in frischen Wind hält. Einige Aspekte sind und bleiben jedoch unverzichtbar erhalten: Ein respektvoller Umgang mit der Natur, der Verzicht auf Herbizide und Kunstdünger im Weinberg machen dabei den Anfang. Auch Dichtpflanzung von 9500 Stock/ha, die bis vor 100 Jahren Gang und Gäbe war, wurde wiederbelebt und bis heute praktiziert. Auch auf Kupfer wird im Betrieb verzichtet und wann immer es möglich ist, lässt man bei von Winning Filter und Pumpen links liegen und setzt auf traditionelle Methoden und duftende Holzfässer. Zwei große Linien bietet das Haus heute an. Unter dem Wappen von Winning erhält der Verbraucher würzige, komplexe, transparente und gut strukturierte Weine aus dem Holzfass. Unter dem Label Dr. Deinhard reifen die Weine traditionell im Edelstahlfass und werden dadurch fruchtig, frisch und klar.

von Winning Weine: Jetzt bei BUTIQ bestellen

Die Weine vom Weingut von Winning machen einfach Spaß und sind genau das richtige für die besonderen Momente im Leben. Schnapp’ dir die erlesenen Weine des Weinguts jetzt im BUTIQ Online Shop und verbringe doch mal wieder einen schönen Abend mit deinen Liebsten. Alles, was du dafür brauchst, liefern wir dir mit einem Klick direkt nach Hause!

Zuletzt angesehen
nach oben