Kostenloser Versand ab 40 €
5 € Neukundenrabatt Jetzt sichern
30 Tage kostenlose Rückgabe
Kostenlose Kundenhotline

Nicolas Vahé

Als Koch, der in einem Drei-Sterne-Lokal seine Ausbildung absolvierte, weiß Nicolas Vahé, was schmeckt. Seine Köstlichkeiten lässt der Maître in ausgewählten Manufakturen herstellen und ist unserem Geschmackssinn immer einen Schritt voraus. Feine Öle, raffinierte Salze, Trüffelpralinen, Chutneys und Pesto überzeugen mit höchster Qualität und Aromen, die Lust auf mehr machen.  Weiterlesen

1 von 2
1 von 2

Nicolas Vahé: von der Restaurantküche in die Welt

Valence in Frankreich: hier, wo die Rhône der Kleinstadt eine malerische Kulisse zaubert, versteckt sich eines der besten Restaurants der Welt. Einst von ihrem Vater gegründet sorgt heute Anne-Sophie Pic im gleichnamigen Restaurant „Pic“, ausgezeichnet mit zwei Michelin-Sternen, für zufriedene Gäste. Der Traditionsbetrieb ist mittlerweile um ein Bistro und eine Kochschule reicher und gilt weit über die Stadtgrenzen hinweg als Wiege des guten Geschmacks. Genau hier lernte ein heute weltberühmter Koch sein Handwerk: Nicolas Vahé. Nach seiner Lehre als Koch und Konditor ließ er sich vom weltberühmten Confiserie-Meister Daniel Giraud in der Nachbarschaft zum Chocolatier ausbilden. Im Jahr 2000 verschlug es Vahé schließlich nach Dänemark – ebenfalls ein Land, in dem Kulinarik und Ästhetik groß geschrieben werden. Im Vier-Sterne-Haus „Falsled Kro“ auf der Insel Fünen begann er als Konditor, ehe er drei Jahre später eine Stelle im berühmten „Fakkelgården“ in Südjütland annahm. Und hier keimte die Idee, die er 2007 schließlich in die Tat umsetzte: eine eigen Feinkost-Serie. Seine Erfahrung, die er entlang der Stationen seines Berufsweges sammeln konnte, hatten ihm ein umfassendes Verständnis dafür vermittelt, was die Gaumen erfreut. In seiner eigenen Produktreihe verbindet er traditionelle Rezepte mit moderner Küche und lässt sich dabei von den Essgewohnheiten der ganzen Welt inspirieren. Seine Zutaten bezieht er von namhaften Bauern und Produzenten Frankreich und Italien –
ein Garant für gleichbleibende, hohe Qualität. Und dass die nicht immer sündhaft teuer sein muss, zeigt ein Blick auf die Köstlichkeiten, für die Nicola Vahé heute so beliebt ist.

Nicolas Vahé: Edle Leckereien zum kleinen Preis

Längst ist der Name Nicolas Vahé zum Synonym für guten Geschmack geworden. Kein Wunder, denn die Köstlichkeiten halten, was sie versprechen und sind die Grundausstattung für hochwertigen Genuss im eigenen Zuhause. Berühmt ist die Marke längst für umwerfende Schoko-Kreationen wie das unschlagbare Schokoladen-Fondue oder die unzähligen erlesenen Trüffel-Sorten. Doch auch, wenn es herzhaft wird, zaubern die Produkte von Nicolas Vahé das Flair der besten Restaurants der Welt in unsere heimischen Küchen: etwa mit dem leckeren Ketchup mit Oliven und Rosmarin oder den hochwertigen Ölen mit dem feinen Geschmack von Pistazien. Mit nur wenigen Zutaten schafft es die Marke, vermeintlich bekannte Gerichte in High-End-Food zu verwandeln.

Gönn’ dir was: Nicolas Vahé bei deiner BUTIQ erleben

Wenn du die leckeren Produkte von Nicolas Vahé noch nicht probiert hast, kommt jetzt deine Chance. Denn wir haben unsere absoluten Lieblings-Köstlichkeiten für dich zusammengestellt. Alle Vahé-Leckereien, die du im BUTIQ Online Shop findest, können wir dir absolut empfehlen. Ob für dein eigenes tägliches Abendmahl, die kleine Süßigkeit zwischendurch oder um deine Freunde bei der nächsten Dinner-Einladung mal so richtig zu beeindrucken. Wir warnen dich nur schon einmal vor: einmal probiert, könnte es sein, dass die Vahé-Welt für dich neue Standards setzt! Aber macht nichts: wir haben ja Nachschub für dich!

Zuletzt angesehen
nach oben