Himburg's

Story Behind

Im Leben ist kein Platz im Glas für schlechtes Bier - das hat sich auch Alexander Himburg gedacht, als er 2005 Himburg's Braukunstkeller ins Leben rief. Der Berliner braut seine Schätze in der Flasche mittlerweile jedoch nicht mehr in seiner Heimat Berlin, sondern im Odenwald, wo er in Kooperation mit der Michelstädter Brauerei der Braukunst frönt. Seine Biere sind charaktervoll und unvergleichbar - kein Wunder, denn um den perfekten Geschmack zu erzeugen, traut sich der Braumeister auch an unbekannte oder exotische Hopfen- und Malzsorten heran. Wer Craftbeer liebt, hat also definitiv etwas verpasst, wenn er die Kunstwerke des Braukunstkellers noch nicht kennt!

Zuletzt angesehen
nach oben