Edition Panorama: regional mit Weltklasse

Am Anfang war die Skyline von New York, die ein Mannheimer Verleger mit dem Fotografen Horst Hamann 1996 erstmals in einem ungewohnten Format zum Buch bindet: vertikal. Heute hat sich der Verlag aus den Mannheimer G-Quadraten als international renommiertes Haus für Bücher und Kalender mit großformatiger Fotokunst einen Namen gemacht. Weiterlesen

Am Anfang war New York: Edition Panorama im Porträt

Während Mannheim in den 1990er-Jahren oft als kleine Industriestadt belächelt wird, tut sich was in den Quadraten. Die Edition Panorama gilt damals als recht kleiner Verlag mit regionalem Bezug, der sein Publikum vor allem zwischen Rhein und Neckar feindet. Das ändert sich schlagartig, als sich der Verlag mit dem damals unbekannten Fotografen Horst Hamann zusammen tut. Der brachte Fotografien von Manhattan in das Mannheimer Verlagsbüro, die in diesem Format noch keiner zuvor gesehen hatte. Der Höhe und Imposanz der New Yorker Wolkenkratzer zollte der Mannheimer Fotograf im vertikalen Format Tribut. Die Edition Panorama übertrug die starke Wirkung der Abzüge in einen Fotoband mit rund 50 cm Längenmaß. Eine Sensation! Als der Verlag die Fotografien aus dem New York Buch im Folgejahr als vertikalen Wandkalender auf den Markt bringt, ist er im ganzen Land (und darüber hinaus) berühmt. Heute hat der Verlag über 150 Designpreise gewonnen und sitzt in einem architektonischen Juwel in der Mannheimer Innenstadt. Das Programm ist noch immer definiert durch hochwertige Bildbände und Kalender in außergewöhnlichen Formaten. Viel Wert legen Sebastian Wipfler und sein Team dabei auf Qualität.

Bücher für aufregende Augenreisen

Die Mannheimer Edition Panorama ist beliebt und hat das Genre des Coffee Table Books maßgeblich mit definiert. Kaum ein Haushalt, der von Kunst- und Fotografiegeschmack zeugt, in dem ein Buch oder Kalender des Verlags nicht zu finden ist. Kein Wunder, denn gerade Werke wie das New York Buch „New York Vertical“ oder „Absolute New York“ von Horst Hamann gehören mittlerweile zu den absoluten Fotografie-Klassikern. Letzteres ist eine Werkschau des Mannheimer Fotografen mit seinen besten Aufnahmen der Fassaden des Big Apple. Doch auch anderen Städten, Ländern und Abenteuern widmet sich das Programm der Edition Panorama: Der Mannheimer Café-Betreiber Adonis Malamos präsentiert beispielsweise „Die schönsten Cafés in Europa“, während Jaroslav Poncar mitnimmt ins ferne „Burma/Myanmar“. Nicht so weit, dafür ins Reich der kleinsten Autos der Welt reist Christian Blanck in seinem Bestseller „Kinderzimmerhelden“: darin zeigt er uns Spielzeugautos; so fantastisch in Szene gesetzt, dass das Buch eine wahre Freude für große und kleine Autofans ist.

Beweise guten Geschmack: bestelle Bücher der Edition Panorama bei BUTIQ.de

Was wäre ein Wohnzimmer ohne Bücher? Undenkbar! Das beweisen auch die ganzen Bücher-Dummies, die du aus so manchem Möbelhaus kennst. Aber bevor du dir leere Buchhüllen oder irgendeinen Schinken auf den Sofatisch legst, solltest du zu den Qualitäts-Büchern der Edition Panorama greifen. Unsere Lieblingsexemplare haben wir im BUTIQ Online Shop für dich zusammengestellt. Schick’ dein Auge doch auf einen Trip in den Big Apple mit Horst Hamanns „Absolute New York“ – oder lass auch du dich begeistern von den „Kinderzimmerhelden“. Wofür du dich auch entscheiden magst: ein Buch aus der Mannheimer Edition Panorama ist immer die beste Wahl!

Zuletzt angesehen
nach oben