Brooks: stilvoller Radeln

Seit dem ersten Patent für Fahrradsattel aus dem Jahr 1868 stellt Brooks legendär haltbare Fahrradsattel her und hat im Laufe der Jahre das Sortiment um edle Taschen und Jacken erweitert. Dank zeitloser Designs bringt Brooks Tradition und Technologie zusammen. Das spürst du bei jedem Tritt in die Pedale! Weiterlesen

Brooks: The english way of Radkultur

Gerade einmal 20 £ hatte John Boultbee Brooks in der Tasche, als er 1866 in Birmingham eine Manufaktur für Reitgeschirr aus Leder gegründet. Drei Jahre später wurde in Frankreich erstmals ein Radrennen veranstaltet, das von einer Stadt (Paris) in eine andere (Rouen) führte. Der Gewinner: ein Engländer namens James Moore; mit einer ersten Bestzeit von 10 Stunden und 45 Minuten für eine Strecke von 123 km. Dieser Sieg war die Geburtsstunde eines wahren Fahrrad-Hypes in Großbritannien. Als John Brooks’ Pferd zehn Jahre später stirbt, sind die meisten Briten schon auf die beliebten Drahtesel umgestiegen. Also probiert auch er den maschinellen Ritt. Das Fahrgefühl empfand er als durchaus begrüßenswert. Einzig den Sattel seines ersten Fahrrades findet er furchtbar unbequem. Er schwört sich sofort: das werde ich verbessern. Ein Versprechen, das er noch im selben Jahr einlöst – und damit den Prototypen des ersten Brooks Fahrradsattels kreiert. Der Patentanmeldung im nächsten Jahr folgten über einhundert Jahre reinen Erfolgs. Kein Wunder, denn Brooks Sattel sind komfortabel, hochwertig und dabei so zeitlos schön, dass sie auch zu neueren Radmodellen passen. Das Sortiment des Labels hat sich bis heute um zahlreiche Artikel und weiteres Zubehör erweitert. So findest du bei Brooks heute lederne Fahrradtaschen, wie den beliebten Brooks Rucksack „Brooks Pickwick“. Aber auch auf Brooks Werkzeug schwören Radfans und –Profis weltweit. Das Herzstück der Marke sind aber immer noch die berühmten Brooks Fahrradsattel.

Brooks Fahrradsattel: Aufschwingen und wohlfühlen

Hochwertiges Leder und eine patentierte Technologie machen Brooks Sattel zu den wohl bequemsten auf dem Markt. Das Leder stammt ausschließlich von englischen Kühen, deren Haut durch das oft nasskalte Wetter besonders fest ist. Die perfekte Grundlage für die Herstellung von Qualitäts-Fahrradsätteln. Dabei zahlt sich die hundertjährige Expertise des Labels in vielerlei Hinsicht aus. Egal, ob Langstrecken, Sporteinheiten oder gemütliche Radausflüge: mit Brooks bist du immer perfekt gesattelt. Durch Federungen und Polsterungen, die ergonomische Aspekte miteinbeziehen, sind die Ledersattel von Brooks so komfortabel, dass selbst Laien sich die Tour de France zutrauen. Dank der steigenden Fahrradfreundlichkeit unserer Städte, ist es ohnehin höchste Zeit, auf den Drahtesel umzusatteln. Und warum irgendwas nehmen, wenn es Brooks gibt? Die Sattel sind übrigens auch besonders langlebig. Weil jeder einzelne Sattel teilweise oder komplett in Handarbeit hergestellt wird, kann so mancher Kunde auf 70 Jahre Radeln mit Brooks zurückblicken. Das ist unschlagbar, oder?

Dein Bikeshop im Netz: Brooks Radzubehör bei BUTIQ.de entdecken

Für die Besten nur das Beste – das ist unser Antrieb, um dir im BUTIQ Online Shop die schönsten Dinge der Welt zu präsentieren. Und weil wir Qualität genauso gut finden wie du, bekommst im BUTIQ Online Shop auch eine Auswahl hochwertiger Brooks Produkte. Neben den hochwertigen Fahrradsätteln findest du bei uns z.B. auch den Brooks Pickwick. Der beste Begleiter für lange Radtouren und der Brooks Rucksack unserer Wahl. Aber auch Brooks Werkzeug findest du bei uns – damit kleine und große Radpannen dich nicht ausbremsen. Gute Fahrt!

Zuletzt angesehen
nach oben