Schönes Geschirr

Am Polterabend geht es ihm an den Kragen: Geschirr fliegt gegen die Wand und auf den Boden. Es klirrt, zerbricht und ist die längste Zeit das gewesen, was es einst war. Und alles nur dem Sprichwort wegen „Scherben bringen Glück?“  Das Geschirr, das wir Dir empfehlen, sollte allerdings erst nach derartigen Anlässen gekauft werden - ist einfach zu schade drum.Weiterlesen

1 von 6
1 von 6

Deine neue Lieblingstasse! 

Brauch hin oder her, wer kennt sie nicht, die Lieblingstasse, aus der Kaffee, Kakao oder Tee einfach besser schmecken als in einer x-beliebigen anderen Tasse. Und fällt dann doch irgendwann der, bereits zum wiederholten Male angeklebte, Henkel der Lieblingstasse ab, so kann sie dennoch wieder zum Einsatz kommen. Erhält beispielsweise eine Renaissance als Stiftebecher auf dem Schreibtisch. Und mal ganz ehrlich, eine Buchstabensuppe schmeckt aus einem großen Becher ebenso gut wie aus einer Suppenschüssel. Prototypen hin oder her, man sollte sich von nichts und niemandem in der Verwendung seines Geschirrs einengen lassen, finden wir jedenfalls.

Das Auge isst mit - Tischgeschirr mit Stil 

Vom Becher zum Teller muss man ganz offen gestehen, dass das Auge mitisst. Eine unumstößliche Tatsache, die auch vor dem Teller unter der Speise keinen Halt macht. Von rustikal bis nostalgisch hin zu clean und modern haben wir Schüsseln, Teller, und Schalen in unserem Sortiment, die wie auch der Becher von vorhin zu mehr fähig sind als das, was seiner buchstäblichen Bestimmung entspräche. Sei einfach kreativ und lass Dir nichts Anderes auftischen!

Modernes Essgeschirr und pfiffige Geschenkideen für Feinschmecker bei BUTIQ 

Für designaffine Porzellanliebhaber bieten wir in unserer erlesenen Geschirrkollektion genau das richtige für Feinschmecker. Wie wäre es zum Beispiel mit der stapelbaren Tasse und Kanne von Forlife? Das stapelbare Duo eignet sich bestes für entspannte Momente allein. Wenn es dann doch mal geselliger zugeht, empfehlen wir das Espresso Becher Set von Design Letters. Durchnummeriert von eins bis vier, weiß hier jeder, welcher Becher der Seine ist! Auch kann man so ganz einfach den eigenen Kaffeekonsum im Blick behalten, was ja auch kein negativer Nebeneffekt darstellt. Was will man mehr?

Zuletzt angesehen
nach oben