Ungeheuer GG

v. Bassermann-Jordan

v. Bassermann-Jordan

Ungeheuer GG

34,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Ungeheuer gut

Otto von Bismarck, der die Pfalz und seine Weine liebte, lobte das Ungeheuer GG des Weinguts Dr. von Bassermann-Jordan mit den Worten „Dieses Ungeheuer schmeckt mir ungeheuer.“ Davon kannst auch du heute ein Lied singen, denn der opulente Riesling stellt so manchen deutschen Wein in den Schatten. Er ist fein und elegant, aber auch intensiv und vollmundig – genau das, was du und deine Freunde am Wochenende brauchen, nicht wahr?
The Story Behind
Deidesheim: wie kein anderer Weinort kann er stolz sein auf seine erstklassigen Weingüter. Der Star darunter: das 1718 ins Leben gerufene Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan. Hier lagert einer der ältesten noch genießbaren Pfalzweine von 1811 – von dem Goethe ein Fan war. Heute ist das Gut bekannt für edle Weine aus Spitzenlagen, nachhaltig und lagerfähig, aber immer getragen von der Moderne. Tolles Extra sind die historischen Etiketten: das 1811er-Etikett ziert Rebsorten-Weine von Riesling bis Burgunder, während das Jugendstil-Etikett Weine mit Herkunftsbezug im ökologischen Anbau ziert.
Produktdetails
  • Jahrgang: 2014; Füllmenge: 0,75 L; Alkoholgehalt: 11,0% vol.; Allergenhinweis: enthält Sulfite; Rebsorte: Riesling; Mindestalter Erwerb: 16 Jahre

Zuletzt angesehen

nach oben