Ruppertsberg Riesling

v. Bassermann-Jordan

v. Bassermann-Jordan

Ruppertsberg Riesling

12,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Der Gipfel der Aromen

Am Ruppertsberg, südlich von Deidesheim an der Deutschen Weinstraße, kommt die Würze in die Weine. Die Böden sind von einer komplexen Beschaffenheit, die sich auch in den Weinen niederschlägt. Wie beim Ruppertsberg Riesling trocken vom Weingut Dr. von Bassermann-Jordan. Er überzeugt Fruchtaromen und feiner Mineralität – beides ein Garant für Weine, die selbst dem zartesten Gaumen einen Freudenschrei entlocken. Lecker!
The Story Behind
Deidesheim: wie kein anderer Weinort kann er stolz sein auf seine erstklassigen Weingüter. Der Star darunter: das 1718 ins Leben gerufene Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan. Hier lagert einer der ältesten noch genießbaren Pfalzweine von 1811 – von dem Goethe ein Fan war. Heute ist das Gut bekannt für edle Weine aus Spitzenlagen, nachhaltig und lagerfähig, aber immer getragen von der Moderne. Tolles Extra sind die historischen Etiketten: das 1811er-Etikett ziert Rebsorten-Weine von Riesling bis Burgunder, während das Jugendstil-Etikett Weine mit Herkunftsbezug im ökologischen Anbau ziert.
Produktdetails
  • Jahrgang: 2015; Füllmenge: 0,75 L; Alkoholgehalt: 12,0% vol.; Allergenhinweis: enthält Sulfite; Rebsorte: Riesling; Mindestalter Erwerb: 16 Jahre

Zuletzt angesehen

nach oben