Kostenloser Versand ab 40 €
5 € Neukundenrabatt Jetzt sichern
30 Tage kostenlose Rückgabe
Kostenlose Kundenhotline

Valentinstag

Auf die Frage danach, worauf der Valentinstag eigentlich begründet ist, werden sicherlich viele wie aus der Pistole geschossen: „von den Blumenhändlern und Süßwarenverkäufern erfunden“, rufen! Tatsächlich ist das aber nicht ganz korrekt. Der Tag der Liebenden, den wir jedes Jahr am 14. Februar feiern, ist erstmals in einem Gedicht des Schriftstellers Geoffrey Chaucer festgehalten. Weiterlesen

1 von 2
1 von 2

Es heißt „Parlament der Vögel“ und handelt davon, dass sich die Vögel des Himmels an ebendiesem Tag im Namen der „Göttin Natur“ treffen, um einen Partner zu finden. Auch später, im viktorianischen England, gibt es zahlreiche Belege, die bezeugen, dass sich Liebende gegenseitig liebevoll gestaltete Karten schenkten.

Ein englischer Brauch

Kurzum kam der Brauch aus England zu uns. Doch zunächst wurde er durch englische Auswanderer nach Amerika gebracht, und gelangte dann durch die Auswüchse des zweiten Weltkrieges durch die US-Soldaten nach Deutschland. So lud man 1950 in Nürnberg zum ersten Valentinsball ein. Nichtsdestotrotz soll hier auch festgehalten werden, dass die kreativen Floristen und die verspielten Zuckerbecker mit starker Valentinstags-Werbung ihr übriges taten, um über diesen gefühlsschweren Tag auch wirklich jeden zu unterrichten. Und auch heute noch zählen Blumen, Karten und Süßes zu den beliebtesten Valentinstagsgeschenken überhaupt.

Valentinstags-Varianten

Der Stichtag der Herzchen, lieben Worte und Blumengeschenke kennt natürlich keine Grenzen. Doch andere Länder, andere Sitten, und so unterscheiden sich auch die Valentinstagsbräuche untereinander. Im Folgenden haben wir Dir die interessantesten Brauchtümer aufgelistet:

Schokolade mit Liebe

In Japan beispielsweise ist es an den Frauen und Mädchen, ihren Männern, Freunden, oder auch Angebeteten eine Aufmerksamkeit der Liebe zu überbringen. Hier kommt zumeist Schokolade zum Einsatz, und warum auch nicht! Im darauffolgenden Monat, am sogenannten „White Day“, wird der Spieß dann umgedreht und die Damenwelt darf sich Schokolade schenken lassen. Ausgleichende Gerechtigkeit!

Black Day - der Antiheld des Valentinstags

In Südkorea wird dem Valentinstag und dem White Day noch eines obendrauf gesetzt, und zwar mit dem Black Day. An letztgenanntem Tag, der folglich auf den 14. April datiert ist, nehmen sich Frauen und Männer, die an Valentinstag und dem White Day leer ausgingen, Zeit zu trauern. Traditionell gibt es an diesem Tag Nudeln mit schwarzer Sauce zu essen. Scheinbar eine Strafe, die einen dazu anspornen soll, am nächsten Valentinstag nicht mehr allein zu sein. Tröstend und lecker klingen die Nudeln mit ihrer schwarzen Sauce jedenfalls nicht, doch wer weiß…

Liebesschlösser aus Italien

Aus Italien kennen wir den Trend, am Valentinstag Fahrradschlösser zu „Liebesschlössern“ umzufunktionieren, die dann an Brücken, Zäunen, zumeist allerdings in Nähe von Gewässern, festgemacht werden. Auf den Schlössern findet man häufig eingravierte Initialen, ab und an sogar Fotos der Paare. Der Schlüssel wird, ist das Schloss einmal an einer für das Paar stimmigen Stelle angebracht, ins Wasser geworfen. 

Stichtag 14. Februar

Datumstechnisch scheint sich der 14. Februar als Tag der Liebe allerorts durchgesetzt zu haben. Nur Brasilien tanzt aus der Reihe: dort wird die Liebe erst am 12. Juni gefeiert. An diesem Tag machen sich Paare gegenseitig kleine Geschenke. Aus einer anderen Reihe tanzt übrigens Finnland: Dort gehört nämlich der besprochene Tag nicht den Liebenden, sondern denen, die enge Freundschaft miteinander verbindet. Sympathien werden hierbei meist anonym verschickt.

Verbotener Valentinstag

„Will you be my Valentine?“, fragt in Saudi-Arabien so schnell niemand, denn der besagte Tag steht auf der Verbotsliste des islamischen Rechts! Dies hat zur Folge, dass bereits Tage vor dem 14. Februar das Kaufen von Geschenken mit Valentinstags-Charakter untersagt wird. An eine rote Rose kommt man um diese Zeit daher eher nicht.

Valentinstag bei BUTIQ

Wir bei BUTIQ lieben Valentinstag. Denn hat man nicht an ebendiesem Tag eine super Gelegenheit einem lieben Menschen ein entsprechend liebes Geschenk zu machen? In unserer herzigen Valentinstagswelt findest Du ausgefallene Geschenkideen, die wir mit viel Sorgfalt und Hingabe für Dich ausgesucht haben. Wie wäre es zum Beispiel mit einer unserer liebevollen Design-Postkarten?

Zuletzt angesehen
nach oben